Sonnenertrag beschäftigt sich in erster Linie mit Photovoltaik und nachhaltigen Energien. Wir unterhalten die Photovoltaik Datenbank in der unsere Nutzer ihre Erträge und Anlagen untereinander vergleiche können. Neu ist der Datenimport über Solarlog und Sunnyreport.

Das Photovoltaik Jahr 2008 neigt sich langsam zu Ende

Der Herbst ist da. Die Tage beginnen etwas später, und enden dafür schon viel früher. Die Tage werden kürzer,und häufig regnet es. Nachts haben wir schon Frostgefahr, und Morgens liegt schon Reif auf den Dächern.  Dacharbeiten gestalten sich immer schwieriger. Für mich ein Zeichen das sich die Photovoltaik Installationen langsam zu Ende neigen. Die für dieses Jahr geplanten Anlagen werden sicherlich noch fertig gestellt, aber neue Planungen sollten Sie auf 2009 verschieben.
Die Einspeisevergütung wird 20 Jahre + das Erstellungsjahr bezahlt. Dies ist eine Rechnung die mit Sicherheit um diese Jahreszeit aufgeht.
Wie bereits seit Monaten bekannt wird im Jahr 2009 die Vergütung stärker als die letzten 4 Jahre zurückgehen, nämlich um rund 8%. 43,01 Ct/kWh beträgt die Vergütung bei PV Anlagen bis 30 kWp. Normalerweise kann ich um diese Zeit bereits einen Trend ausmachen, in welche Richtung sich die  Erstellungskosten für PV bewegen, aber diesmal wird es echt schwer. Ich denke wir werden uns bei guter deutscher Ware bei ca. 4200 - 4400 € bewegen. Inkl. Montage und Anschluss. Als Komplettpreis sozusagen. Unter diesem Aspekt würde sich das warten auf alle Fälle lohnen. Vorallem, weil ab 2009 auch wieder Markenware zu normalen Preisen erhältlich ist. Darauf würde ich besonderen wert legen. Gute Module, gute Wechselrichter, und vorallem eine gute Planung und Installation. Was soll dann noch schiefgehen.
Meiner Meinung nach wird auch 2009 ein gutes Jahr für Photovoltaik. In Deutschland vielleicht etwas schwächer wie erhofft, dafür aber auch etwas normaler. Ich rate Ihnen nix zu überstürzen. Holen Sie in Ruhe Angebote ein, und vergleichen Sie nicht nur den Preis, sondern das was Sie für Ihr Geld bekommen. Sie kaufen ja nicht 5 Paar Socken für 4.99€.
Bei ZigTausend Euro Kosten kommt es auf ein paar Hunderter nicht drauf an, aber bedenkt dass eine Photovoltaikanlage eine Laufzeit von 20 -30 Jahren haben sollte. Langfristig ist also die Verarbeitung und die Qualität wichtig. Geiz ist nicht immer geil.
Nix für unguat
euer Lothar Beer




Veröffentlicht am:
09:19:48 08.10.2008 von Lothar Beer

Letzte Aktualisierung
04:48:03 11.10.2008